Girlpower


Girlpower
Endlich - mein erster Blogpost. Solange hab ich schon davon geträumt einen eigenen Artikel zu schreiben. Bis jetzt hat es nie gepasst. Ich wollte immer schon über's Reisen schreiben, meine absolute Leidenschaft. Über Nachhaltigkeit, Tipps für gesunde Ernährung oder einfach über das Leben. Wie gesagt, es hat nie gepasst. Jetzt nutze ich aber die Chance - mein kleines Business schafft mir soviel mehr Raum für mich und meine Ideen als gedacht. Und somit startet mein Blog auch komplett anders als ich jemals gedacht habe. Heute gehts nämlich um: GIRL POWER
Wie ich darauf komme? Durch ein Fotoshooting, dass ich gemeinsam mit Ivi vom Label Haubentaucher Ende August organisiert habe. Fünf Mädls, die das erste mal aufeinander treffen. Jede gespannt auf Neues, offen für Abenteuer, voller Vorfreude einen lustigen Nachmittag zu erleben. Total auf einer Wellenlänge von Anfang an. Keine Spur von Schüchternheit oder Zurückhaltung. Wir taten alles, was so richtige Mädchen eben tun: Kreischen, Lachen, Albern sein, Haare flechten, Flüstern, Kichern, Komplimente machen.
    
Das wichtigste darf ich dabei nicht vergessen: Laut denken. Ohne Scheu, ohne Angst zu haben, dass die eigene Meinung nicht gut aufgehoben ist. Jede kleinste Idee wird weiter gesponnen und unterstützt. Es wird sofort Hilfe angeboten, jede schaut auf jede.
Wir Mädls sind zusammen mega stark, im inneren, ohne Worte, total verbunden. Und diese Kraft wurde ganz ohne Absicht nach außen getragen. Die Außenwelt reagiert total positiv auf soviel Frauenpower - wir wurden angelächelt, es wurde gewunken, gehupt (ok keine Besonderheit bei fünf wirklich hübschen Mädls ;)) und angestrahlt. Wir haben alle mit unserer Energie angesteckt, jeder konnte sich ein kleines Stück davon mitnehmen. Ich zehre heute noch von dieser Energie - ich bin aufgeladen, inspiriert und so motiviert meinen Traum zu leben. 
Es gibt kaum etwas schöneres, als Girls, die sich untereinander unterstützen und miteinander ganz groß denken. Danke an euch allerliebsten Mädls, Clara, Jules, Seli und Ivi - für diesen tollen Nachmittag.

Hinterlassen Sie einen Kommentar