News — Abschiedsfeier RSS



Für meine Freunde

Ich bin 16 Jahre alt und stehe vor einem Scherbenhaufen meiner bisherigen Freundschaften. Ich hab Fehler gemacht, keine Frage. Jedoch waren diese Freundschaften immer schon davon geprägt, dass Fehler mehr zählten, als die guten Zeiten. Die nächsten 2 Jahre lassen sich am besten so beschreiben: unsichtbar werden, anpassen, versuchen durchzukommen. Nur oberflächliche Freundschaften schließen. Niemanden zu nahe ran lassen. Mehr Zeit mit Jungs zu verbringen - da wird nicht so viel geredet, schon gar nichts tiefgründiges. Was ziemlich gut war zu der Zeit, denn da musste ich nicht viel über mich selbst nachdenken. Mit achtzen Jahren ging's dann bergauf - ich hab aus dieser Zeit drei richtig gute Freundschaften, bei denen ich mir sicher bin, dass die Mädls ein Leben...

Weiterlesen