News RSS



BANGKOK - OVERLOADED AND NO SEXY?

Mein zweites Mal in Thailand. Mein zweites mal in Bangkok - die Stadt die niemals schläft. „Lost in Bangkok“ wie es so schön heißt. Nach unserem Flug sind wir in den frühen Morgenstunden in der Thailändischen Hauptstadt gelandet. Wir sind direkt mit der U-Bahn zu unserem Hotel gefahren. Meine Schwester Kathi hat im August ja ihr Studium zur Physiotherapeutin abgeschlossen, mein Geschenk an sie war das wunderschöne kleine Hotel „Tints of Blue“  im Stadviertel Sukhumvit. Wir waren beide ziemlich fertig vom Flug und haben somit erst mal das wahnsinnig tolle Hotelfrühstück genossen und den Nachmittag am Pool verbracht.      Am Abend fühlten wir uns fit genug um die Stadt zu erkunden. Grundsätzlich haben wir versucht, alle Plätze so gut wie möglich...

Weiterlesen



Für meine Freunde

Ich bin 16 Jahre alt und stehe vor einem Scherbenhaufen meiner bisherigen Freundschaften. Ich hab Fehler gemacht, keine Frage. Jedoch waren diese Freundschaften immer schon davon geprägt, dass Fehler mehr zählten, als die guten Zeiten. Die nächsten 2 Jahre lassen sich am besten so beschreiben: unsichtbar werden, anpassen, versuchen durchzukommen. Nur oberflächliche Freundschaften schließen. Niemanden zu nahe ran lassen. Mehr Zeit mit Jungs zu verbringen - da wird nicht so viel geredet, schon gar nichts tiefgründiges. Was ziemlich gut war zu der Zeit, denn da musste ich nicht viel über mich selbst nachdenken. Mit achtzen Jahren ging's dann bergauf - ich hab aus dieser Zeit drei richtig gute Freundschaften, bei denen ich mir sicher bin, dass die Mädls ein Leben...

Weiterlesen



Girlpower

Endlich - mein erster Blogpost. Solange hab ich schon davon geträumt einen eigenen Artikel zu schreiben. Bis jetzt hat es nie gepasst. Ich wollte immer schon über's Reisen schreiben, meine absolute Leidenschaft. Über Nachhaltigkeit, Tipps für gesunde Ernährung oder einfach über das Leben. Wie gesagt, es hat nie gepasst. Jetzt nutze ich aber die Chance - mein kleines Business schafft mir soviel mehr Raum für mich und meine Ideen als gedacht. Und somit startet mein Blog auch komplett anders als ich jemals gedacht habe. Heute gehts nämlich um: GIRL POWER Wie ich darauf komme? Durch ein Fotoshooting, dass ich gemeinsam mit Ivi vom Label Haubentaucher Ende August organisiert habe. Fünf Mädls, die das erste mal aufeinander treffen. Jede gespannt auf Neues,...

Weiterlesen